Neben den Carillons, die per Hand über einen Stockspieltisch gespielt werden, gibt es eine Reihe anderer Glockeninstrumente, die wir der Einfachheit halber als Glockenspiele bezeichnen.

Diese Glockenspiele besitzen entweder weniger als 23 Glocken aus Bronze, Glocken aus anderen Materialien (z.B. Porzellan, Stahl, Messing) oder werden über eine mechanische/elektronische Vorrichtung gesteuert oder über klavierähnliche Tastaturen gespielt.

Die Anzahl der Glockenspiele in Deutschland ist groß, wir arbeiten ständig an der Erweiterung dieser Liste. Dabei können Sie uns helfen, indem Sie uns über das Glockenspiel in Ihrem Ort informieren.

Schreiben Sie uns gern eine E-Mail (info@glockenspieler.de)
oder rufen Sie einfach an: 0361 747 898 27 (montags – freitags, 8-18 Uhr).