Karlskirche
Karlsplatz, 34117 Kassel

 

 

 

 

 

 

 

 

Daten des Carillons

Anzahl der Glocken 47
Tonfolge b1,c2, d2 … b5
Größte Glocke 397 kg
Kleinste Glocke 12 kg
Gesamtgewicht 2.750 kg
Automatik keine Automatik vorhanden
Gießer/Erbauer F.W. Schilling, Heidelberg
Karlsruher Glockengießerei
Otto Buer, Neustadt/Holstein
Spieltisch Manual Mitteleuropäische Norm
Spieltisch Pedal Mitteleuropäische Norm
Einweihungen      21. April 1957: 35 Glocken
8. Oktober 1989: + 7 Glocken
1995: + 5 Glocken
Carillonneur(e) Josef Heger
Oliver Vogeltanz
Doris Hennemann
Leonie Vestner
Antonia Krödel (DGV) (bis 10.08.2019)
Manfred Hahn (DGV) (Spieler im Ruhestand)
Konzerte siehe Veranstaltungskalender
lokale Webseite Carillon in der Karlskirche
Spieler in Memoriam
Wilhelm Ritter (Diplom-Glockenspieler, DGV) † 2018