St. Johanniskirche 
Johannisplatz, 08394 Lößnitz

Daten des Carillons

Anzahl der Glocken 23
Tonfolge b1, c2, d2 … b3
Größte Glocke 350 kg
Kleinste Glocke 12 kg
Gesamtgewicht 2.400 kg
Automatik pneumatische Halbautomatik,
Notenrollen-Abspielautomatik
Gießer/Erbauer Schilling & Söhne, Apolda
Spieltisch Manual c2, d2, e2, f2 … c4
Spieltisch Pedal c2, d2, e2, f2, fis2, g2
Einweihung 28. Mai 1939
Carillonneur(e) Barbara Schöberl
Matthias Rockstroh
Patrick Reimann
Spielzeiten Automatik Mo – Sa: 7:10, 12:10, 19:10, 20:40
So: 8:10, 12:10, 19:10, 20:40
Konzerte einmal monatlich,
zum Salzmarkt im Juni,
zum Weihnachtsmarkt am Wochenende des 3. Advent
lokale Webseite Lößnitzer Bronzeglockenspiel

Fotos: Ulrich Seidel, Erfurt